Navigation

Über mich

Hallo, ich bin Katharina Böhme, staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Yogalehrerin. Wenn ich nicht gerade als Physiotherapeutin arbeite, unterrichte ich vermutlich Yoga oder bin mit meiner Hündin „Mimmi“ unterwegs.

Katharina Böhme und Hündin Mimmi

Physio & ich

Meine Ausbildung als Physiotherapeutin habe ich in Berlin abgeschlossen und bin mittlerweile wieder seit einigen Jahren zurück in meiner Heimat Frankfurt am Main. Da ich selbst seit vielen Jahren Probleme mit meinem Kiefer habe, kann ich so ziemlich jedes Symptom was mit CMD und/oder Bruximus verbunden wird, sehr gut nachempfinden. In Berlin hatte ich das Glück von einem sehr guten Physiotherapeuten behandelt zu werden, der nach der Crafta Methode arbeitet. Dadurch bin ich auf diese Methode gekommen und habe die umfangreiche Ausbildung zur Crafta-Therapeutin begonnen.

In meiner Privatpraxis kann ich derzeit ausschließlich privat Versicherte Menschen behandeln. Weil es mir aber wichtig ist, dass alle Menschen eine gute Behandlung bekommen, arbeite ich noch 2mal pro Woche angestellt in einer Praxis, in der alle Versicherten behandelt werden können.

Yoga & ich

Yoga begleitet mich schon seit über 15 Jahren. Zu Anfang war es nur eine Möglichkeit, um keine Rückenschmerzen zu haben. Nach einiger Zeit hat es mir richtig Spaß gemacht und ich habe mittlerweile mehr als 600 Stunden Yogalehrerausbildungen absolviert, in mehreren solcher Ausbildungen selbst unterrichtet und probiere immer noch gerne neue Stile aus. Nebenher versuche ich mich auch immer mal an neuen Sportarten und habe zum Beispiel schon Ballett, olympisches Gewichtheben, Pole Dance und Brazilian Jiu-Jitsu eine zeitlang praktiziert.

Ich freue mich dich bei mir in der Praxis kennen zu lernen!